Home Search

Mobilität neu denken

Mobilität

Wir müssen unsere Mobilität grundlegend neu denken. Die Mobilität der Zukunft ist klimaverträglich und menschenfreundlich, schafft mehr Lebensqualität in Städten und Dörfern. Mehr Sicherheit, gerade für Kinder und Seniorinnen und Senioren, Freiheit, Teilhabe und Wohlstand. Die Zukunft der Mobilität ist postfossil.

Der motorisierte Individualverkehr hat keine Zukunft mit fossilen Verbrennungsmotoren. Ich setzte mich darum dafür ein, dass ab 2030 nur noch Fahrzeuge mit emissionsfreien Antrieben zugelassen werden.

Die Zukunft der Mobilität ist das Fahrrad – nicht nur, aber gerade in einer Stadt wie München. Ob mit oder ohne elektrische Unterstützung sind Fahrräder die platzsparendste, günstigste und gesündeste Form der Mobilität für kurzekürzere Wege. Wir brauchen darum eine sichere, attraktive Fahrradinfrastruktur, mit der die Radfahrer*innen schnell und ohne Gefahren ihre täglichen Wege zurücklegen können. Die Bundesregierung muss den Kommunen hierfür endlich auch die Instrumente an die Hand geben, die sie brauchen.

Die Zukunft der Mobilität ist vernetzt und intelligent. Wir müssen die Chancen, die die intermodale Vernetzung bietet, nutzen. Car Sharing statt Privat-PKW, vernetzte Mobilität mit Bahn, Bus und Leihrad, in naher Zukunft autonom fahrende Busse und Autos, das bietet große Chancen für eine ökologische Verkehrswende. Vernetzung und digitale Steuerung alleine machen den Verkehr aber nicht automatisch umwelt- und menschenfreundlicher, wir müssen dafür auch jetzt die richtigen Weichen stellen, im dem wir die Flächen insbesondere in den Städten neu verteilen, zu Gunsten von allen, die Zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. .

Die Zukunft der Mobilität ist öffentlich. Nicht nur in den Städten, auch auf dem Land müssen wir in leistungsstarke, attraktive öffentliche Verkehrsnetze investieren. Das entlastet die Luft und die Straßen der Städte und schafft flächendeckende Mobilität auf dem Land auch ohne eigenes Auto. Gerade die digitale Vernetzung bietet in ländlichen Räumen große Chancen für einen ÖPNV 2.0.

Aktuelle Beiträge zum Thema Mobilität