Aus München im Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Moderne Wirtschaftspolitik im 21. Jahrhundert bedeutet nicht weniger als die Aufgabe, in der größten Industrienation Europas und viertgrößten Volkswirtschaft der Welt Klimaneutralität und Wohlstand zusammenzubringen. Wir wollen die soziale Marktwirtschaft zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft machen.

Als Münchner Abgeordneter im Wahlkreis West/Mitte, als Wirtschaftspolitiker und seit Januar 2023 auch als Koordinator der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus arbeite ich mit einem wunderbaren Team im Wirtschaftsausschuss des Bundestages an der Umsetzung unseres Regierungsprogramms mit Robert Habeck an der Spitze des Wirtschaft- und Klimaministeriums.

Um diese verantwortungsvolle Aufgabe bestmöglich zu erfüllen, ist mir der stetige Dialog mit den Bürger*innen sowie Vertreter*innen der Wirtschaft, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen besonders wichtig.

Meine aktuellen Termine findet Sie und Ihr auf meinen Social-Media-Kanälen. 

Die Erfolge der Ampel-Regierung

Die Ampel-Regierung packt an! Und zwar so viel wie kaum eine Regierung zuvor. Das bestätigt die Studie der Uni Trier und der Bertelsmann-Stiftung zur Performance der Ampel.

Die jetzige Regierung hat Deutschland sicher durch die Energiekrise infolge des russischen Angriffskrieges geführt. Die Inflation sinkt zudem spürbar. In 2023 überholten die erneuerbaren Energien, auch dank des starken Zubaus, erstmals fossile Quellen bei der Stromversorgung. Wir haben seit diesem Jahr die Klimaschutzlücke geschlossen: Wenn wir den Kurs halten, dann erreichen wir unsere Klimaziele 2030.

Hier könnt ihr den Erfolgs-Flyer mit einer Auswahl der wichtigsten Gesetzesinitiativen herunterladen, den ihr gerne drucken und weitergeben dürft. 

Mit über 170 beschlossenen Gesetzen und weiteren in Aussicht brechen wir den Stillstand und packen die Herausforderungen, die Deutschland in den letzten Jahren aufgeschoben hat, entschlossen an!

Vor Ort

Mein grüner Faden

Ökologie und Ökonomie zusammenbringen, Digitalisierung und neue Technologien nutzen, um das Leben der Menschen besser zu machen und unser Klima und unsere Umwelt zu schützen, das sind die zentralen Themen, die ich seit 2013 im Deutschen Bundestag bearbeiten. Mein grüner Faden, der sich durch meine Arbeit zieht.

Die Herausforderungen,  vor denen wir beim Klimaschutz stehen, sind gewaltig. Aber auch die Chancen für eine klimaverträgliche Wirtschaft, für postfossile Mobilität waren noch nie so groß wie heute. Gehen wir es an, gemeinsam, im Dialog.

Verfolgen Sie gemeinsam mit mir meinen grünen Faden.

Wirtschaft trifft Ökologie

Ökologie und Ökonomie zusammen zu denken und zusammen zu bringen, das ist für mich das wichtigste Ziel meiner politischen Arbeit. Wir müssen dabei Rahmenbedingungen schaffen, damit Unternehmen ressourcenschonend und energieeffizient produzieren können – und das gelingt nur gemeinsam, im Austausch mit der Wirtschaft.

Mehr erfahren
Im Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Seit Januar 2023 bin ich im Koordinator der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus im Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Deutschland hat sich mit Blick auf die Klimaneutralität ehrgeizige Ziele gesteckt. Ich möchte die Rahmenbedingungen für die maritime Wirtschaft und den Tourismus schaffen, damit diese Ziele erreicht werden können. Nur so können wir am Standort Deutschland wettbewerbsfähig bleiben.

Mehr erfahren