Home Search

Industrie

Ökologie und Ökonomie zusammen zu denken und zusammen zu bringen, das ist für mich das wichtigste Ziel meiner politischen Arbeit. Wir müssen dabei Rahmenbedingungen schaffen, damit Unternehmen ressourcenschonend und energieeffizient produzieren können – und das gelingt nur gemeinsam, im Austausch mit der Wirtschaft.

Weite Teile der Wirtschaft sind längst bereit, bereit für einen ambitionierten Klimaschutz, für die Energiewende, für Energie- und Ressourceneffizienz. Anders als die Bundesregierung haben nämlich inzwischen die meisten in Industrie und Mittelstand verstanden: Ohne die Energiewende, ohne ausreichend grünen Strom, wird Deutschland als Industriestandort nicht dauerhaft bestehen. Und ohne mutige Investitionen und Innovationen in postfossile und nachhaltige Technologien und Produktionsverfahren verliert die Wirtschaft im Land ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Bereits seit meiner Zeit als Vorsitzender der bayerischen Grünen von 2008 bis 2014 besuche ich regelmäßig Unternehmen aus allen Branchen und tausche mich mit ihnen über die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie aus. Dabei verstehe ich mich als Ansprechpartner für Wirtschaft und Industrie und pflege vor allem mit zahlreichen mittelständischen Unternehmen aus Bayern einen engen Kontakt. Nur gemeinsam können wir die Zukunft gestalten und die Chancen der Digitalisierung nutzen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Industrie